"Whisky wird aus einer Hefe namens Malzgerste hergestellt: Die gemälzte Gerste muss fermentiert werden, und gemälzte Gerste wird in der Regel bei niedriger Temperatur hergestellt, damit das Malz nicht zu schnell wächst; das Malz wird zuerst in Wasser im Ofen gekocht, dann wird das Wasser durch Kohlendioxid ersetzt, um die Temperatur des Malzes zu erhöhen, bis es eine höhere Temperatur von etwa 40 Grad Celsius erreicht hat.

"Es hängt von der Region ab".... In Großbritannien stellen wir einige unserer Whiskys in unserer eigenen Destillerie her, mit Ausnahme der sehr geringen Anzahl von Whiskys, die von der Balvenie, einem kleinen Hersteller von Single Malt, hergestellt werden, was sind also Whiskys, wie unterscheiden sie sich? Wie können Sie sie finden?... Dieser Abschnitt wird einige der wichtigsten Unterschiede zwischen den verschiedenen Whiskysorten im Vereinigten Königreich behandeln und auch die Unterschiede zwischen den Abfüllungen beschreiben.

"Es gibt zwei Hauptmethoden: Die gebräuchlichste Methode ist das Kochen des Whiskys, das so genannte "Blending". Die teurere Methode ist die Verwendung eines Maischeblattes, das eine Mischung aus Getreide und Flüssigkeit ist, die beiden Hauptkörner sind Weizen, Roggen und Gerste, dann werden sie mit einer bestimmten Menge Wasser eingeweicht, so dass die Mischung fermentiert und ein Whisky entsteht. Ich versuche immer zu beschreiben, was in den Whisky eindringt.